St. Petrus Kirche Elze Madonna, 1939

Diese Aufnahme zeigt die Gotische Madonna von 1410, so der Rückseitentext der Ansichtskarte, abgestempelt im Juni 1939. (Photo Verlag Carl Gehl, Freiburg im Breisgau)
Werner Müller schreibt in seinem Buch: St. Petrus zu den Ketten, 1936 - 1986 auf den Seiten 11ff: (Das Buch ist auf dieser Homepage im Volltext einzusehen) :
Die Erbauung der Kapelle im Achteck in Anlehnung an die Pfalzkapelle in Aachen soll die Erinnerung an Karl den Großen wachrufen, der die Gründung der ersten Kirche in Elze in die Wege leitete. Hinter dem Altar wurde eine Nische eingerichtet für die bisher in Mehle befindliche und aus Anlaß des
Kapellenbaus restaurierte Statue der Muttergottes mit dem Jesuskinde. Diese Statue stammt aus dem ehemaligen Benediktinerinnenkloster in Haus Escherde und ist nach Ansicht eines Sachverständigen dem Anfang des 15. Jahrhunderts zuzuschreiben. ... Als in Mehle im Jahre 1846 die kath. Kirche neu gebaut wurde, wurde die Statue von der Königlich-Hannoverschen Domänenkammer der Kirche in Mehle überwiesen. In den Tagen vom 25.-27. Mai 1846 wurde sie nebst anderen Einrichtungsgegenständen aus der ehemaligen Klosterkirche nach Mehle gebracht. ... Pastor Bodmann erkannte aus Spuren alter.Bemalung ihren Kunstwert und entfernte mit Hilfe von Tischler Baxmann die Ubermalung. Bei dieser Gelegenheit entdeckte man in dem rechten Fuß der Statue eine Öffnung, die ein Beutelchen mit einer Reliquie, einige Weihrauchkörner und ein kleines Stück Papier mit Schriftzügen aus dem 15. Jahrhundert enthielt. Bildhauer Schotter in Hildesheim fertigte Strahlen, Krone und Zepter neu an. Kirchenmaler Bohland tränkte die schadhaften Teile der Figur in mühseliger Arbeit mit Quecksilbersublimat gegen Holzwurm und faßte die ganze Figur neu. Die Kosten für Bildhauer- und Malerarbeiten betrugen 632 M.

Die untere Aufnahme stammt von 2016

Standort

Deutschland
52° 7' 18.588" N, 9° 43' 56.8956" E
Ansichtskarte: 
St. Petrus zu den Ketten Kirche Elze Schmiedetorstraße 24 Madonna
Moderne Ansicht: 
katholische Kirche elze