Willkommen!

Wir freuen uns Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen!
Hier finden Sie alle möglichen historischen Informationen und aktuelle Veranstaltungen des Heimat- und Geschichtsvereins rund um Elze.

Neues

Blog

In unserem Blog informieren wir sie regelmäßig über das aktuelle Geschehen in Elze und im Verein sowie über Veranstaltungen und Ankündigungen.

Bolschen Hagen - Die Geschichte der Bonbonfabrik Hagen erhältlich

17 April, 2016 - 12:30 -- WBeermann

Der zweite Band der Elzer Unternehmensgeschichten vorgestellt. Hartmut Hagen,der Enkel des Unternehmensgründers und Werner Beermann haben in zweijähriger Arbeit die seit über 120 Jahren andauernde Zuckerwarenproduktion in Elze aufgearbeitet. Es hat rund 160 Seiten, enthält über 110 Fotos usw.
Das Buch ist für 12 Euro in der Stadtapotheke Elze oder bei Werner Beermann erhältlich. Für einen Postversand kontaktieren sie uns bitte per Kontaktformular.

Kategorie: 

Recherchen zu Prüfstände Kleinsorge /Hofmann, Pappenfabrik Woge

21 Februar, 2016 - 10:37 -- WBeermann

Der Heimat- und Geschichtsverein Elze setzt seine Recherchen zu den Unternehmen in Elze fort. Nach der Waggonfabrik Heine und Holländer, später Graaff, dann VTG -das Buch erschien 2009- ging es weiter mit dem ersten Band zu Elzer Unternehmen: Kösel, Degenhard Tamme, Büschgens, Gramann, Battermann. Nun ist das Buch zur Bonbonfabrik Hagen fertig. Bei den Recherchen zu Walter Kleinsorge, später Hofmann, und zur Pappenfabrik Woge benötigt Werner Beermann noch weitere Informationen und Berichte. Bitte melden Sie sich telefonisch bei ihm oder über das Antwortformular dieser Homepage.

Kategorie: 

Vergriffen: Elze im 2. Weltkrieg - Menschen erinnern sich

5 November, 2015 - 16:36 -- WBeermann

Zwei Wochen nach der Vorstellung des Buches sind alle 150 Ex verkauft. Bei Interesse melden Sie sich über das Kontaktformular.
Zahlreiche Elzer Personen haben zum Gelingen dieses Bandes zur Elzer Geschichte beigetragen. Die Beiträge sind z.T. Erlebnisberichte, Wiedergaben von Frontbriefen, Auszüge aus Briefen, Erinnerungen aus heutiger Sicht und Berichte von Angehörigen ehemaliger Zwangsarbeiter. Über 120 Fotos bereichern die rund 180 Seiten. Preis 10 Euro

Kategorie: 

Neuerscheinung: Elzer Unternehmensgeschichten: Kösel, Gramann, Degenhard, Battermann, Büschgens

16 Oktober, 2015 - 16:39 -- WBeermann

Das Buch ist im August 2015 erschienen und beleuchtet in diesem ersten Band die genannten 5 Unternehmen.
Das Buch hat 120 Seiten und wurde im August 2015 vom Heimat- und Geschichtsverein Elze (Leine) herausgegeben. Darin werden die folgenden Unternehmen aus der Stadt Elze Leine näher beschrieben. Alle fünf Unternehmen sind erloschen. (Paperback, hochwertiges Papier, Umschlag farbig)
Kösel Richers Weiste: Maschinenvermieter, Straßenbauer, Dampfwalze Vermieter
Gramann: Sägewerk, Stromerzeuger, Elektrizitätswerk Fasshersteller, Wagenbauer
Degenhard Tamme: Einzelhändler, Delikatessenhändler
Battermann: Ölmühle Maler Lohmühle
Büschgens: Füllfederfabrik Krefeld Hannover Elze Füllfederhalter
Alle Unternehmen werden in ihrer Struktur dargestellt, über 100 Fotos sind enthalten.
Das Buch erhalten Sie in der Stadtapotheke Elze und bei Werner Beermann, Elze für 10 Euro.

Kategorie: 

Folgende Bände sind vergriffen: Beiträge zur Geschichte der Stadt Elze und: Die Elzer Waggon

12 Dezember, 2014 - 17:53 -- WBeermann

Hinweise zu: Jürgen Huck: Beiträge zur Geschichte:
Ab dem 13. Dezember 2014, also noch rechtzeitig innerhalb des Jubiläumsjahres 400 Jahre Stadtrechte Elze, erscheint der Sammelband derjenigen Aufsätze von Jürgen Huck, die sich mit der Geschichte der Stadt Elze beschäftigen. Titel: Beiträge zur Geschichte der Stadt Elze.
Das Buch kostet zunächst 19,95 Euro, anschließend kostet es ab dem 31.1.2015 24,95 Euro.
Vielleicht erhalten Sie es bei den Online Antiquariaten.

Hinweise zu: Die Geschichte der Fabrik von Heine und Holländer bis Waggonbau Graaff und VTG AG
Das Buch ist das Ergebnis einer über dreijährigen Beschäftigung mit der Waggonfabrik Elze. Gegründet 1914 durch Holländer und Heine, ging sie 1933 in den Besitz von der Familie Graaff über. Nach einigen Insolvenzen wurde sie im Juli 2008 von der VTG AG übernommen.
Die Arbeitsgruppe hat die Geschichte in mehreren Bereichen aufgearbeitet:
Die Technikgeschichte umfasst den Waggonbau, den Strassenbahnbau, den Autobau, die Containerfertigung, den LKW Bau, den Sonderbau.
In den Produktberichten werden besondere Bereiche ausführlich beleuchtet.
Die Mitarbeiter der Elzer Waggon erhalten ein umfangreiches Kapitel.
Das umfangreiche Register mit Namenverzeichnis, Quellenhinweise, Stammbaum und Firmenregister runden das Werk ab.
Luftbilder geben einen Überblick über die Entwicklung des Geländes, Pläne aus hundert Jahren zeigen den Stand der Bebauung in der jeweiligen Zeit.
Das Buch ist nun vergriffen, von den 600 Ex. sind über 200 Ex im Bundesgebiet verkauft worden, 150 Ex hat die VTG übernommen und 250 Ex sind in Elze und um Umgebung verkauft worden.
Ein weiteres Buch wird angedacht. Bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie Material haben.

Kategorie: 

Herzlich Willkommen

15 November, 2014 - 17:54 -- WBeermann

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer neu gestalteten Website.
Seit 2006 sind wir im Internet zu finden. Mit neuer Software und neuem Provider sind wir nun in der Lage, die Präsenz des Heimat- und Geschichtsvereins Elze e.V. im Internet besser und schneller zu gewährleisten. Ausserdem haben wir einige Erneuerungen umgesetzt. So kann der Nutzer zu jedem Inhalt eine Anfrage stellen. Über die GPS Karte findet der Besucher schneller die Orte z. B. der Bilder. Alle Bilddaten und Dokumente sind herunter ladbar. Über den Menüpunkt Suche werden alle Fundorte auf gesamte Homepage angezeigt. Die Programmierung der Website ermöglicht einen sehr schnellen Bildaufbau. Und über die Objektnummer kommen Sie ganz schnell zu einem verweisenden Inhalt, z. B. gibt die Nummer 105 einen ganz schnellen Einblick in die Geschichte von Elze, die Nummer 83 einen ausführlicheren.
Weitere Benutzungshinweise und Tipps finden sie etwas tiefer durch den Klick auf "Allgemein"
Viel Spaß wünscht Werner Beermann

Kategorie: 

Broschüre “Schwere Zeiten" - Zeitzeugen berichten

3 Dezember, 2012 - 20:49 -- MBeermann

Der Heimat- und Geschichtsverein hat in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Sehlde und dem CJD Elze diese Broschüre, in der Zeitzeugen berichten über ihre Jugend in der Zeit von 1930 bis 1950, also z. T. im Zweiten Weltkrieg, erstellt. Das Buch ist noch zu haben, bitte schreiben Sie uns.

Informationen zur Broschüre finden Sie hier. Informationen zum Bestellen finden Sie in der PDF-Datei.

Kategorie: