Zwangsarbeiter in Elze

Die Geschichte der Zwangsarbeiter in Elze von 1933 bis 1945 soll aufgearbeitet werden. Jürgen Sempf arbeitet hieran seit 2005 und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Die beigefügte Datei (Luftbild 1955) zeigt am oberen Bildrand das Lager. Vor der Eisenbahnlinie ist der Bahnhof zu sehen.
Jürgen Sempf wird seine Ergebnisse Ende 2011 höchstwahrscheinlich vorstellen.
Für weitere Informationen siehe unter:
http://www.juden-und-zwangsarbeiter-in-elze.de

Status: 
Fertiggestellt
Leiter: 
Personen: