Wasserversorgung Hildesheim ab 1880

Heinz Röhl (1926 bis 2006) war Mitarbeiter der Stadtwerke Hildesheim und hat in drei Bänden die Versorgung der Stadt Hildesheim mit Wasser und Gas ("Gasversorgung Hildesheim seit 1861") nachgezeichnet. Das aufgelistete Buch hat mit Elze zu tun, da es umfangreich das Wasserwerk Poppenburg bei Wülfingen beschreibt (Seiten 58 bis 83) und mit zahlreichen Fotos illustriert.
Das Buch hat den beiden Mitgliedern Sabine Strube-Neumann und Werner Beermann sehr geholfen, das Projekt Wasserversorung in Elze erfolgreich umzusetzen. Weitere Infos siehe unter Projekte.
Das dritte Buch von Heinz Röhl ist eine Zusammenfassung der beiden oben genannten Hauptwerke. Der Titel lautet: "Geschichte der Gas- und Wasserversorgung in Hildesheim 1861 - 2001".

Autoren: 
Heinz Röhl
Seiten: 
240
Verlag/Herausgeber: 
Stadtwerke Hildesheim AG
Auflagen: 
1. Auflage 2001
ISBN: 
nicht vorhanden