Mehransichtenkarten Elze 1900

Die obere Karte zeigt Elze mit Hotel Deutsches Haus Temme Hauptstraße 1, Bahnhof Elze, Kirchplatz Hauptstraße 62 Luther Denkmal Elze im Jahr 1897.
Die mittlere Karte zeigt Elze mit einem netten Blumenstrauß in einer Totalansicht mit Eisenbahn, der Marienburg Nordstemmen, dem Marktplatz mit dem Rathaus Elze Hauptstraße 61 und dem Postamt Elze Bahnhofstraße. Verlag L. Jagau Elze, Hersteller Lithographische Kunstanstalt Willy Hoehl Hannover.
Die untere Karte zeigt die Bahnhofstraße Bahnhof Elze Hotel Deutsches Haus L. Temme Hauptstraße 1 Elze, Luther Denkmal Hauptstraße 62 und die Totalansicht von Elze. Erstellt von Actien Gesellschaft für automatischen Verkauf Berlin, gelaufen 1902 (auch schon 1899 gelaufen). Diese AK ist eine Ganzsache, d. h. dass die Briefmarke auf der Karte eingedruckt ist. Es handelt sich um die einzige AK, die als Ganzsache hergestellt worden ist. Rechts unterhalb des Schornsteins ist das Wort Frisch zu lesen. Es könnte der Hersteller der Ansichtskarte sein.
Das letzte Bild zeigt das Logo von Hoehl.

Ansichtskarte: 
Elze mit Hotel Deutsches Haus Temme Hauptstraße 1, Bahnhof Elze, Kirchplatz Hauptstraße 62 Luther Denkmal Elze
Moderne Ansicht: 
Marienburg Nordstemmen, dem Marktplatz mit dem Rathaus Elze Hauptstraße 61 und dem Postamt Elze Bahnhofstraße
Bahnhofstraße Bahnhof Elze Hotel Deutsches Haus L. Temme Hauptstraße 1 Elze, Luther Denkmal Hauptstraße 62
Logo Willy Hoehl Lithographische Kunstanstalt Hannover